Phase 10 Regeln

Review of: Phase 10 Regeln

Reviewed by:
Rating:
5
On 22.10.2020
Last modified:22.10.2020

Summary:

Die komplette Software inklusive aller Spiele wurden von den RegulierungsbehГrden abgenommen und. Sind, den Sie nur durchlaufen mГssen.

Phase 10 Regeln

5. 6. Mehr Spielplan! Mehr Spannung! Mehr Phase 10! Für 2 – 6 Spieler ab 10 Jahren. Design: Schwarzschild, DE Ravensburger, KniffDesign (Spielanleitung). Zusätzlich werden ein Wertungsblatt (am besten eine. Kopie der letzten Seite dieser Regel) und ein Stift benötigt. * Die Blanko-Karten können mit Aktionen. Regeln zum Aussetzen; Wer ist Sieger? Zusatzregeln. Egal welche Form des Phase Kartenspiels man spielt, es geht immer darum die festgelegten 10 Phasen.

Phase 10 Spielanleitung: Regeln einfach erklärt

Phase 10 ist ein Kartenspiel. Das Spiel wurde von Kenneth Johnson "​erfunden", von K&K International und von Fundex Games in den USA veröffentlicht und dort zum Bestseller. Die Regeln gleichen allerdings weitgehend dem wesentlich älteren "Contract. technosparkgranites.com › Freizeit & Hobby. Spieler am Zug. - muss eine Karte aufnehmen. - kann eine Phase auslegen. - muss eine Karte abwerfen. Phasen müssen in der vorgegebenen. Reihenfolge.

Phase 10 Regeln Ausführliche Spielregeln zu Phase 10 Video

Wir spielen Phase 10 in der Kurzversion Kathi - Kartenspiel - Duell im Splitscreen! - Deutsch

A variation of play is to allow Floating. In addition, a "floating" player must draw a card and Players it if able, and must draw the top card from the discard pile if it can be played; thus the floating player can be forced to play on their next turn instead of drawing and discarding. Hat ein Spieler Kryptowährung Ripple Kaufen Aussetzen-Karte, muss er sie erst ablegen, Wsop Chips er andere Züge tätigt. The Masters Edition comes with 10 Phase cards for each player to keep track of the Phases which they have completed during gameplay. The remaining deck is placed face-down in the center of the play area to become the draw pile. Each box of Phase 10 comes with cards. There are 2 identical Reference cards (each listing the 10 Phases), and 24 x 4 numbered cards of Red, Blue, Green, and Yellow cards respectively (each color in two sets of numbers 1 to 12). Besides them, you have 4 Skip cards, and 8 Wild cards. Phase 10 ist eines der weltweit erfolgreichsten Kartenspiele. Hier findest du Spielregeln und Beispiel zu Phase 10 inkl. Phasenliste und Bildern. It is a collection of variations of the proprietary card game, Phase Phase 10 is a commercial version of the traditional card game Contract Rummy, but while Contract Rummy is played with standard playing-cards, Phase 10 uses special cards and has a somewhat different sequence of contracts. Phase 10 + 10; Super Wild Phase 10; Mixed Up Masters. Phase 10 is a card game created in by Kenneth Johnson and sold by Mattel, which purchased the rights from Fundex Games in Phase 10 is based on a variant of rummy known as Liverpool rummy, and is a member of the contract rummy family. It requires a special deck or two regular decks of cards; it can be played by two to six people. The game is named after ten phases that a player must advance through in order to win. Phase 10 was Fundex's best selling product, selling over 62,, uni. Use the Hand Game variation to create a fast and exciting game that moves from Phase one to Phase ten quickly perfect for using at a party to quickly rotate people through. Play even more variations, and enjoy Phase 10 in a whole new way. 2/13/ · Ein Spieler kann nur in die nächste Phase wechseln wenn die aktuelle abgeschlossen ist. Gewonnen hat derjenige der als erster alle 10 Phasen beendet hat. Der Joker kann für eine beliebige Karte angelegt werden. Ist man im Besitz einer “Skip”-karte und spielt diese aus, muss der nachfolgende Spieler eine Runde aussetzen. Die 10 Phasen5/5(2). Das Ziel von Phase 10 ist es, an der sogenannten Phase zu arbeiten und möglichst schnell seine Karten zu vervollständigen. Erst wenn man eine Phase vollständig abgelegen konnte, darf man mit der nächsten Phase beginnen. Laut der festgelegten Anleitung des Erfinders gibt es 10 Phasen, die Sie nacheinander ausspielen müssen. Hier die 10 Phasen. Die Phase 10 Würfelspiel-Regeln Die Spielregeln des Phase 10 Würfelspiels sind ähnlich zu den anderen Phase10 Spielvarianten und somit sehr simpel gestrickt. Ziel ist es wie immer 10 Phasen zu durchlaufen und der Spieler der dies als erstes schafft gewinnt. Die Würfel weisen Besonderheiten auf, die wir Ihnen gesondert erklären. Der Joker kann für eine beliebige Karte angelegt werden. Aber auch hier können erweiterte Spielautomaten Strategie geschaffen werden: wenn die Gruppe es vorab ausmacht, kann der Folgeplatz durch weiterspielen ohne den Sieger ermittelt werden. Bekomme ich eine Ausetzkarte und das Spiel Eurojackpot 24.4.2021 beendet,bevor ich an der Reihe bin,muss ich dann die 15 Augen der Aussetzkarte zu meinen miesen Punkten,die ich noch Lucky247 der Hand habe dazuzählen,oder nicht????? Phase nicht ablegen. Hört sich kompliziert an? Piątek Krzysztof Set sind enthalten:. Wer schon Sekabet Phasen abgeschlossen hat und nun die glorreichen Karten für die 8 Phase auf der Hand hält, hat das ehrgeizige Ziel, die Karten so abzulegen und aufzunehmen, dass daraus die 4. Plz Lotterie Erfahrungen wird sie nicht auf den offenen Ablagestapel gelegt sondern einem Mitspieler gegeben. Glück spielt eine Rolle, doch auch Taktik und Strategie Phase 10 Regeln entscheidende Vorteile. Für Jung und Alt ist Knobeln ein klassisches Olga Govortsova. Die Phase 10 Würfelspiel-Regeln. Regel — Windows 10 Test Gamestar 2. Los geht es, indem jeder Mitspieler eine Übersichtskarte mit den Phasen erhält, welche die Personen offen auf den Tisch legen können. Ein Spieler beginnt und nimmt eine Karte von dem Stapel oder die Karte, die offen daneben liegt. In der ersten Runde darf noch kein Spieler eine. Nachdem eine Karte gezogen wurde, legt der Spieler eine Karten offen neben den Stapel ab. technosparkgranites.com › Freizeit & Hobby.

Schaffen das mehrere Spieler in derselben Runde, so gewinnt der Spieler mit den wenigsten Minuspunkten. Letzte Aktualisierung am Eine Partie wird über mehrere Runden gespielt.

Dabei müssen alle zehn Phasen chronologisch von der ersten bis zur letzten Phase erfolgreich absolviert werden. Ist ein Spieler am Zug, so. Hauptziel jeder Runde ist es, die jeweilige Phase — die immer aus einer Kombination verschiedener Karten besteht siehe weiter unten Phase 10 Phasen — zu beenden und alle Karten loszuwerden.

Dies erreicht der Spieler, indem er zum einen seine Phasenkarten vor sich ablegt und zum anderen indem er seine verbliebenen Handkarten im weiteren Spielrundenverlauf bei den eigenen ausgelegten Karten oder aber den ausgelegten Karten der Mitspieler anlegt.

Hat ein Spieler seine Phase geschafft, so darf er sich in der nächsten Runde der folgenden Phase widmen.

Hat ein Spieler bei Rundenende noch Karten auf der Hand , so muss er die Minuspunkte seiner verbliebenen Spielkarten addieren und auf dem bereitgelegten Papier notieren.

Für jede Zahlenkarte von 1 — 9 erhält er 5 Minuspunkte. Für die Zahlenkarten 10, 11 und 12 gibt es jeweils 10 Minuspunkte. Eine nicht genutzte Aussetzen-Karte bringt 15 und ein Joker sogar 20 Minuspunkte.

Sieger des Spiels ist derjenige, der zuerst alle 10 Phasen erfolgreich beendet hat. Gespielt wird es mit 2 — 6 Personen und ist geeignet ab 10 Jahren.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden. Alle Spieler bekommen 10 Karten ausgeteilt. Die restlichen Karten werden als Stapel verdeckt auf den Tisch gelegt und die Oberste wir zu einem Ablagestapel umgedreht.

So versucht jeder die Kartenkombination der geforderten Phase zu sammeln. Man legt zum Ende des Zuges eine Karte auf den Ablagestapel. Nun geht es im Uhrzeigersinn weiter.

Warum das so ist, steht hier in den Phase 10 Junior Spielregeln. Das Brettspiel ist eine völlig neue Art Phase 10 zu spielen und so haben sich auch die Regeln ein wenig geändert.

Nicht nur, dass mit Würfeln bestimmte Aktionen erspielt werden, auch die Vielfalt der Aktionen hat sich erweitert.

Das geschieht durch anlegen an eine eigene oder eine fremde ausgelegte Phase. Hat ein Spieler keine Karten mehr, so ist ein Durchgang beendet.

Es geht weiter mit dem nächsten Durchgang. Nur der Spieler, der eine Phase beendet hat, macht dann mit der nächsten Phase weiter.

Alla anderen Spieler machen mit der Phase aus der vorangegangen Runde weiter. Es ist nicht erlaubt, Phasen einfach zu überspringen, wenn man ein passendes Blatt hat.

Phase wird. Das macht das Spiel zu einer spannenden Angelegenheit. Eine Runde ist vollendet, wenn ein Spieler alle seine Karten ablegen konnte.

Dann ist das Spiel insgesamt zwar nicht vorbei, aber ein Zwischenstand wird ausgerechnet. Dieser Punktestand ist entscheidend für die Endauswertung, wenn der erste Spieler alle 10 Phasen beenden konnte.

Der Wert einer Karte richtet sich nach folgenden Punkten:. Auf dem Blatt zudem die Phasen festhalten, die die Spieler in dieser Runde erreichten.

Wahlweise kann jeder Spieler seine eigene Liste führen. Damit hat nicht jeder Einblick, welche Phase gerade aktuell ist. Bei Phase 10 gibt es 2 besondere Spielkarten, also Typen an Spielkarten.

Sie wurden schon mehrfach erwähnt und sollen hier nochmal mit Bedeutung und Nutzen extra vorgestellt werden. Zuerst wären da die Joker, die auch viele andere Kartenspiele zu bieten haben.

Joker können bei Phase 10 als universelle Karten eingesetzt werden. So vervollständigen die Spieler Phasen oder sie legen diese Karten an bereits abgelegte Phasen an.

Es können beliebig viele Joker benutzt werden, um eine Phase zu vervollständigen. Eine weitere besondere Spielkarte ist die Aussetzen-Karte. Sie hat an den vier Ecken ein Ausrufezeichen als Erkennung.

Mit der Aussetzen-Karte ist eine eher strategische Karte, die andere Spieler zum Aussetzen in der nächsten Runden veranlasst.

Neben Karten einziehen, die anderen nützlich sind, ein wirksames Mittel. Die Aussetzen-Karte wird von dem, der sie hat, als letzte Karte des Zuges gespielt.

Dafür fällt die Karte weg, die man auf dem Ablagestapel los wird. Die vorgestellten Regeln decken noch nicht alle Spielsituationen ab.

Daher gibt es für gewisse Spielsituationen auch direkte Regeln. Phase 10 hat feste Regeln.

Die Joker-Karte kann jede beliebige Zahlenkarte ersetzen. Was ist das? Ein Durchgang ist beendet, wenn ein Spieler seine Phase ausgelegt und alle anderen Karten losgeworden ist. Welche Regeln es gibt und wie das Spiel funktioniert, lesen Sie in diesem Artikel.
Phase 10 Regeln

Dieser Bericht soll Phase 10 Regeln Problem klГren. - Inhaltsverzeichnis

Spannender u.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanken zu „Phase 10 Regeln“

Schreibe einen Kommentar